Teil 1: Integrationshilfen – Teil 1

Für die Schulen ist das Thema Inklusion eine Herausforderung und die Situation an den Schulen verschärft sich dementsprechend. Lehrer*innen sind häufig mit den individuellen Förderbedarfen von Schüler*innen überfordert, da sie sich ja stets auch um die anderen Schüler*innen der Klasse kümmern müssen. Der akute Lehrer*innenmangel verstärkt das Problem noch (siehe: Lehrer*innenmangel deutsches-schulportal.de).

Hier kommen die Integrationshelfer*innen ins Spiel. Sie kümmern sich individuell um einzelne Schüler*innen und ermöglichen ihnen die Teilhabe am Unterricht und unterstützen umgekehrt die Lehrkräfte.

Wir bei iNFA bieten Integrationshilfen an. Uns geht es um:

– Abstimmung mit vorhandenen stationären Hilfen

– Ganzheitliches Vorgehen

– Sicherstellen von gesellschaftlicher Teilhabe und Perspektive für Schule und später Beruf

Mehr zu den iNFA Integrationshilfen gibt es hier.

Categories: Allgemein

0 Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.